Daten

Nächste Konzerte

10.02.2022 19:30

Wasserspiele

Langenthal

Hotel Bären, Barocksaal

Barbara-Gabriella Bossert, Flöte
Hannes Bärtschi, Viola
Kathrin Bertschi, Harfe

Werke von Bax, Jolivet, Diethelm und Reinecke

02.03.2022 19:30

Reformierte Kirche Aarau Rohr

Nacht!

Reformierte Kirche

Barbara-Gabriella Bossert, Flöte/Altflöte
Daniel Meller und Sandrine Canova, Violinen
Lea Boesch, Viola
Sebastian Braun, Cello
Samuele Sciancalepore, Kontrabass
Kathrin Bertschi, Harfe

«Zig et zig et zig, la mort en cadence
Frappant une tombe avec son talon,
La mort à minuit joue un air de danse,
Zig et zig et zag, sur son violon.»
Werke von Schönberg, Saint-Saëns und Piazzolla

28.04.2022, 20:00 Uhr

Wasserspiele

Oberutzwil

Evangelische Kirche, Wilerstrasse Oberutzwil

Barbara-Gabriella Bossert, Flöte
Hannes Bärtschi, Viola
Kathrin Bertschi, Harfe

Werke von Bax, Jolivet, Diethelm und Reinecke

15. Mai 2022 19.30

Wasserspiele

Kunstkeramik Ebikon

Luzernerstrasse 71

Kammerkonzerte in der Kunstkeramik

Barbara-Gabriella Bossert, Flöte
Hannes Bärtschi, Viola
Kathrin Bertschi, Harfe

Werke von Bax, Jolivet, Diethelm und Reinecke

28.10.2022, 19:30 Uhr

Bäderfest Baden

Baden

reformierte Kirche

Undine

Mona Petri, Schauspiel
Daniel Fueter, Regie

Barbara-Gabriella Bossert, Flöte
Kathrin Bertschi, Harfe
Hannes Bärtschi, Viola

29.10.2022

Bäderfest Baden

Baden

reformierte Kirche

Undine

Mona Petri, Schauspiel
Daniel Fueter, Regie

Barbara-Gabriella Bossert, Flöte
Kathrin Bertschi, Harfe
Hannes Bärtschi, Viola

30.10.2022

Bäderfest Baden

Baden

reformierte Kirche

Undine

Mona Petri, Schauspiel
Daniel Fueter, Regie

Barbara-Gabriella Bossert, Flöte
Kathrin Bertschi, Harfe
Hannes Bärtschi, Viola

4. Januar 2023 19.30 Uhr

Wien wird erst bei Nacht schön

Aarau Rohr

Reformierte Kirche

Barbara-Gabriella Bossert, Flöte/Altflöte
Daniel Meller und Sandrine Canova, Violinen
Lea Boesch, Viola
Sebastian Braun, Cello
Samuele Sciancalepore, Kontrabass
Kathrin Bertschi, Harfe

«Alles Walzer!», so lautet die Zauberformel, mit der alle Jahre wieder der Tanzreigen des Wiener Opernballes eröffnet wird. tacchi alti wird im aktuellen Programm Musik von Vater und den Söhnen Strauss, Joseph Lanner und vielen anderen bekannten Walzerkomponisten zum Besten geben.
Werke von Strauss Vater und Söhne, Lanner und weiteren

21.01.2023

Wasserspiele

Glarnerland

Barbara-Gabriella Bossert, Flöte
Hannes Bärtschi, Viola
Kathrin Bertschi, Harfe

Werke von Bax, Jolivet, Diethelm und Reinecke

webcontact-tacchialti@itds.ch